Rapé Zeremonie in Nürnberg

Medizin aus dem Amazonas

Klärung deines physischen, mentalen &
spirituellen Körpers

Foto weißer Salbei Naturmedizin mit Lifecoach Mentor Andreas Wosika Rapé Zeremonie

Orte:

Termine:

Dauer:

Kategorie:

Was ist Rapé und wofür wird es verwendet?

Rapé ist eine komplexe Mischung verschiedener Pflanzen des Amazonas. Der Hauptbestandteil ist Nicotiana rustica, ein starker Tabak, der 20-mal stärker ist als Nicotiana tabacum. Je nach den enthaltenen Pflanzen kann Rapé eine stimulierende und reinigende Wirkung haben. Wenn es während schamanistischer Zeremonien eingenommen wird, kann es tiefe Erfahrungen hervorrufen.

Diese Tabakpflanze wächst in verschiedenen Teilen Südamerikas und stammt aus dem Regenwald. Sie unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht von ihrer bekannteren Schwester Nicotiana tabacum, der in der Tabakindustrie als Hauptzutat verwendeten Tabakpflanze. Die Tabakpflanze aus dem Amazonas-Regenwald wird auch Mapacho (Aztekentabak) genannt.
Rapé wird häufig bei Zeremonien und Ritualen verwendet und stammt aus der Zeit der indigenen Stämme in Südamerika. Heute wird der heilige Tabak bei schamanischen Zeremonien verwendet, um Klärung auf geistiger, emotionaler und spiritueller Ebene zu ermöglichen. Er ist Teil ritueller Gebete, um die Kräfte der Natur einzuladen, die dir helfen, wieder in Verbindung mit deiner eigenen Natur zu kommen. Rapé ist also nicht für einen unbeschwerten Trip gedacht, sondern für die Reinigung von Körper und Geist.

Komm mit auf eine abenteuerliche Reise

Der Weg zu Dir selbst & deinem grenzenlosen Potenzial

Was dich erwartet

In dieser Zeit kann vieles passieren. Du bekommst die Möglichkeit, in einem geschützten Raum dir näher zu kommen. Du kannst mit einem gezielten Thema ankommen oder dich einfach frei und offen dem Prozess hingeben. Das bedeutet, du musst im Voraus noch nicht wissen, worum es genau gehen wird. Der Ruf in dir reicht völlig aus. Auch für dich werden sich die Tore zur Reinigung, Befreiung und Neuorientierung öffnen.
Dich erwartet ein Raum voller Achtsamkeit, Vertrauen und Sicherheit. In diesem Raum darf und kann alles frei fließen und aus sich selbst heraus entstehen. Dein Körper, Geist und deine Seele bekommen die Möglichkeit, Veraltetes und Ausgedientes loszulassen, neue Perspektiven und Einblicke zu gewinnen und dadurch wesentlich mehr von deinem Potenzial zu entfalten.
Ich öffne den Raum für dich und halte ihn über die gesamte Zeit offen und stabil, sodass Emotionen, Energien und Bilder freigesetzt werden können. Durch geführte Meditation, QiGong-Übungen, Breathwork und ätherische Öle unterstütze ich dich dabei, tiefer in den Prozess einzutauchen.

Wähle eine Möglichkeit unverbindlich aus

*Information:

Es ist noch keine kostenpflichte und endgültige Buchung. Das dient nur der Interessenvermittlung um mich auf unser kostenfreies Kennenlerngespräch vorbereiten zu können. Datum & Ort werden im Gespräch besprochen und festgelegt.

Feedback meiner Soul Clients

Rituelle Anwendung

Rapé ist eine Zeremonie aus Südamerika, insbesondere aus dem Amazonasgebiet. Durch ein Röhrchen wird ein sehr feines Pulver – dessen Hauptbestandteil Nicotiana rustica ist – in beide Nasenlöcher gepustet. Die Pflanze wird als Arzneimittel verwendet und hat im Allgemeinen nicht den Status eines süchtig machenden Stimulans, wie dies bei gewöhnlichem Tabak der Fall ist.
Wenn es in die Nasenlöcher gepustet wird, fördert es die Ausschüttung von Adrenalin, Acetylcholin und Dopamin. Das führt zu Wachheit, Aufmerksamkeit und Klarheit. Bemerkenswert ist, dass dieses Ritual ohne halluzinogene Wirkung oder ähnliches auskommt und somit völlig legal ist.
Rapé hilft dir dabei, die richtige (Denk-)Einstellung zu finden. Es wird genutzt zur Aktivierung bestimmter Energien. Durch gezielte tiefe Entspannung, Meditation und Visionssuche verbindest du dich mit deinem höheren Selbst. Rapé hilft dir bei deinem großen Sprung vom kleinen Selbst (Ego) ins höhere Selbst (universelles Bewusstsein).
Indigener Stamm Amazonas Rapé Zeremonie Andreas Wosika

Der Weg der Erkenntnis

Befreie Dich von Dunkelheit und erlebe Dich in einem neuen Licht

Ablauf Reinigungs- & Wiedergeburt Zeremonie

Teil beider Zeremonien

Ankunft

Ich heiße Dich Willkommen zu deiner abenteuerlichen Reise.

Wir lernen uns kennen und bauen eine vertrauensvolle Verbindung auf. Dadurch kannst Du dich voll und ganz in deine heilende Selbsterfahrung fallen lassen.

Teil beider Zeremonien

Teil beider Zeremonien

Vorbereitung

Gemeinsam richten wir unsere Achtsamkeit & Intention auf unser höchstes Wohl aus. Wir öffnen dadurch die Tore für magische Transformation.

Teil beider Zeremonien

Nur bei Rebirth Zeremonie

Breathwork

Bei Breathwork geht es darum, mit Hilfe unseres Atems, vollständig im Hier & Jetzt anzukommen. Druck & Eile werden hier abgelegt. Deine Gedanken kommen zur Ruhe und deine Energien können wieder frei und ungehindert fliessen. Dein Körper ist belüftet, durchlässiger geworden und dadurch bestens vorbereitet.

Nur bei Rebirth Zeremonie

Teil beider Zeremonien

Reinigung

Wir räuchern mit Palo Santo und Weihrauch den Ort an dem wir sind und befreien unser Energiesystem von allen hinderlichen Mustern. Wir schaffen damit eine neutrale Umgebung in der sich alle Prozesse frei und unvorbelastet entfalten können.

Teil beider Zeremonien

Nur bei Rebirth Zeremonie

Kakao

Ritueller Cacao hat nichts mit dem bekannten Supermarkt Kakao zu tun. Ritueller Cacao, auch bekannt als Trank der Göttinnen & Götter. Cacao wird seit Jahrtausenden für seine herzöffnende Wirkung geschätzt. Durch dieses kleine Ritual wird deine Herzöffnung unterstützt und erhöht deine Achtsamkeit für deinen Körper, Geist & deine Seele. Mit einem offenen Herzen kannst du deine Erfahrungen während der Rapé Zeremonie leichter begrüßen und auch wieder frei lassen.

Nur bei Rebirth Zeremonie

Teil beider Zeremonien

Zeremonie

Durch ein schmales Bambusrohr oder einem anderen ausgehölten Holz, genannt Tepi wird eine circa erbsengroße Menge der pulverförmigen Mischung in jedes Nasenloch gepustet. Dabei wird traditionell mit dem linken Nasenloch begonnen. Diese Seite repräsentiert dem Glauben der indigenen Völker nach, den Tod. Das Alte muss sterben bevor das Neue wiedergeboren werden kann. Die rechte Seite repräsentiert die Wiedergeburt – die Begrüßung des Neuen. Die Dosis kann nach der ersten Erfahrung individuell angepasst, also erhöht oder reduziert, werden. Für Anwender mit Erfahrung gibt es auch die Möglichkeit der Selbstapplikation, mit einem V-Förmigen Rohr, welches die Ur-Einwohner Kuripe nennen.

Das korrekte Pusten ist allerdings eine Kunst, die erlernt werden muss.

Teil beider Zeremonien

Teil beider Zeremonien

Meditation

In einer von mir geführten Meditation bekommst Du die Möglichkeit deinen heiligen Raum zu betreten. Dadurch kann Rapé seine volle Wirkung entfalten und der Prozess schwerelos geschehen. Wenn Körper & Geist ruhen kommt die Seele mehr zum Vorschein. Du löst dich von jeglicher Identifikation und beobachtest einfach nur deine Entfaltung.

Teil beider Zeremonien

Nur bei Rebirth Zeremonie

Erdung

Durch eine Qi Gong Übung lassen wir nun alle ausgedienten Energien los und erden Dich wieder. Dadurch kommst Du wieder voll und ganz in deinen Körper. Die Integration deiner Erfahrung ist dadurch leichter und greifbarer für Dich.

Nur bei Rebirth Zeremonie

Teil beider Zeremonien

Integration

In einem vertrauensvollen Gespräch reflektieren wir gemeinsam deine inneren Prozesse. Ich helfe Dir – falls erwünscht – deine Erfahrung leichter zu fassen, sodass Du alles leichter integrieren und in dein zukünftiges Sein einbauen kannst. Die Qualität der Integration ist entscheidend für den weiteren Nutzen, den Du aus deiner Erfahrung ziehen kannst.
Teil beider Zeremonien

Nur bei Rebirth Zeremonie

Stärkung

Falls du eine Stärkung wünschst erhältst Du ein vegetarisches oder veganes Gericht inklusive gesunder Snacks. Das kann Dir helfen noch leichter in deinem Körper anzukommen. Für energetisiertes Wasser ist in beiden Zeremonien gesorgt.
Nur bei Rebirth Zeremonie

Teil beider Zeremonien

Abschied

Zum Abschied bedanken wir uns in einem kleinen Dankbarkeitsritual bei allen Energien, Prozessen & dem Leben an sich für diese wundervolle und einzigartige Möglichkeit. Wir bedanken uns bei unserer Vergangenheit, der Gegenwart und unserem zukünftigen Potenzial für unser Werden & Wachsen. Das kultiviert Dankbarkeit, Demut & Liebe in uns.
Teil beider Zeremonien

Begleitet werden beide Zeremonien von entspannenden Klängen durch Heilfrequenzen. Eine Klangschale mit der Frequenz unseres Herzens kommt ebenfalls zum Einsatz während deiner Meditation.

Dein Investment
188,88€ 

Dein Investment
278,88€ 

Gruppe ab 3 Personen
Der Preis pro Person reduziert sich um 10%

Gruppe ab 5 Personen
Der Preis pro Person reduziert sich um 20%

* Information:
Unter meiner Terminbuchungsseite kannst Du ein Termin für Informationsgespräch buchen. Es handelt sich hierbei nicht um den endgültigen Termin für deine Rapé Zeremonie. Dieser wird in unserem Informationsgespräch besprochen und individuell angepasst und festgelegt. Du erfährt alles rund um Ablauf, Ort, Datum, Zeit & Buchung.

Rapé Ritual

Medizin der Liebe – in Nürnberg

Deine Vorteile durch Rapé

„Es fühlte sich an, als hätte der Rapé alle meine Gedanken ausgelöscht wie ein Windstoß. Meine innere Welt war tiefer in die Erde gesunken. Grounding ist ein Begriff, der angibt, was Rapé manifestieren kann. Meine Absicht, der Grund, warum ich an dieser Zeremonie teilnahm, war klar und ich fühlte eine tiefe Dankbarkeit.“

Werde jetzt Teil einer komplett neuen Erfahrung

Erlebe den Sprung in das Unbekannte